Kombiwetten: Erklärung und Tipps für Ihre Kombiwette

Kombiwetten stellen neben den Einzelwetten die beliebtesten Wettmöglichkeiten dar und sind das tägliche Brot der Wett-Fans. Aber dennoch sind es vor allem die Wett-Einsteiger, die sich aufgrund der fehlenden Erfahrung nicht an die Kombiwette herantrauen.

Aus diesem Grund beschäftigen wir uns in diesem Artikel einmal mit den Kombiwetten. Dabei gehen wir darauf ein, was finanziell möglich ist und wie diese Wetten definiert werden.


Die besten Buchmacher für Kombiwetten 2022

Wertung
Highlights
 
Willkommensbonus
100€
auf die 1. Einzahlungen
Jetzt zu Pribet
  • Sehr großes Wettangebot mit rund 25 Sportarten, auch in der Tiefe
  • Leicht überdurchschnittliches Quotenniveau
  • Web-App auf allen Endgeräten ohne Download nutzbar
93.5 Quotendurchschnitt
100€ auf die 1. Einzahlungen
Jetzt zu Pribet
  • Sehr großes Wettangebot mit rund 25 Sportarten, auch in der Tiefe
  • Leicht überdurchschnittliches Quotenniveau
  • Web-App auf allen Endgeräten ohne Download nutzbar
Pribet Erfahrungen
100€
auf die 1. Einzahlungen
Jetzt zu Betonic
  • großes Wettangebot mit besonders breitem Fußballangebot
  • Kundenservice Livechat 24/7
  • Schnelle Ein- und Auszahlungen
93.5 Quotendurchschnitt
100€ auf die 1. Einzahlungen
Jetzt zu Betonic
  • großes Wettangebot mit besonders breitem Fußballangebot
  • Kundenservice Livechat 24/7
  • Schnelle Ein- und Auszahlungen
Betonic Erfahrungen
100€
auf die 1. Einzahlung
Jetzt zu DACHBet
  • Breites Fußballangebot auch in tieferen Ligen
  • Livewetten mit vielen Wettmärkten
  • Bonus auch für Bestandskunden verfügbar
94 Quotendurchschnitt
100€ auf die 1. Einzahlung
Jetzt zu DACHBet
  • Breites Fußballangebot auch in tieferen Ligen
  • Livewetten mit vielen Wettmärkten
  • Bonus auch für Bestandskunden verfügbar
DACHBet Erfahrungen

Das Wichtigste in Kürze

  • Kombiwetten bieten die Chance, mit geringen Einsätzen hohe Gewinne zu erzielen.
  • Die Kombiwette ist im Grunde eine Sammlung von Einzelwetten, deren Quoten miteinander multipliziert werden.
  • Die Kombiwette weißt jedoch einige Hindernisse auf.

Was genau sind Kombiwetten – die Erklärung

kombiwette betonic
Kombinationswette aus zwei Spielen bei Betonic

Bei einer Kombiwette handelt es sich um eine Zusammenfassung von mehreren Quoten zu einer Gesamtquote, die durch das Multiplizieren der einzelnen Quoten entsteht. Damit liegt der Vorteil der Kombiwetten auf der Hand:

Kombiwetten ermöglichen deutlich höhere Gewinne, als wenn alle Tipps als Einzelwetten platziert würden.

Fassen wir die Fakten einmal zusammen:

Die potenziellen Gewinne sind bei einer Einzelwette niedriger, aber dafür ist es möglich, zu gewinnen, selbst dann wenn nicht jeder Tipp richtig ist. Kombiwetten ermöglichen höhere Gewinne, aber zugleich besteht das Risiko, dass es zu einem Verlust aufgrund eines falschen Tipps kommt.

Die Kombiwetten erfreuen sich aufgrund der hohen Gewinnaussichten einer großen Beliebtheit. Das ist verständlich, aber niemand sollte es mit der Anzahl an Sportevents sowie der Höhe der Wettquoten übertreiben – denn nur dann kann eine Kombiwette Sinn machen.


Die Sportarten der Kombinationswetten

Bis dato haben wir noch keine Sportart ausfindig gemacht, die von den Kombiwetten ausgeschlossen ist. Das bedeutet, dass Wett-Fans das Wettangebot des Buchmachers komplett nutzen und ihre Tipps auf den Wettschein legen können, um diesen dann abzugeben.

Neben den Sportarten wie Fußball, Tennis & Co. können Tipps aus den einzelnen Ligen platziert werden, wie bspw. aus der Bundesliga, der Champions League und der italienischen Serie A oder der amerikanischen MLS. Ebenfalls können unterschiedliche Sportarten auf einem Kombi-Wettschein platziert werden, wie bspw. Fußball, Tennis und Basketball.

Darüber hinaus gibt es noch eine weitere interessante Möglichkeit bei der Kombiwette, denn es ist möglich, Pre-Match- und Live-Wetten zu kombinieren. Dafür die Events aus dem Wettangebot in den Wettschein legen und dann auf „Live“ klicken. Dann werden die Live-Events eingefügt.

Wichtig! Sofern Live-Spiele in der Kombi enthalten sind, müssen die Kunden akzeptieren, dass es zu möglichen Quotenänderungen kommt.

Das Einzige, was nicht funktioniert bzw. die Kombinationswetten an ihre Grenzen stoßen, sind die Langzeitwetten. Das bedeutet, dass es bei den meisten der Buchmacher nicht möglich ist, bspw. auf „Wer wird Meister“ oder „Wer steigt ab“ mit einer Kombiwette zu wetten.

Strategien für Kombiwetten – nützlich für Einsteiger

Niemand kann bei einer Kombiwette einen Gewinn garantieren, aber dennoch gibt es einige Tipps für diese Art von Wetten, die besonders für die Einsteiger nützlich sein dürften. Das Ziel ist es, dass niemand „blind“ eine Kombiwette platziert, sondern sich langsam daran wagt, um sicherer zu werden und kein allzu großes Risiko einzugehen.

Damit eben das möglich ist, gibt es hier jetzt drei passende Tipps, die sich nicht nur für Einsteiger eignen, sondern ebenfalls für erfahrene Wett-Fans.

Die ersten Erfahrungen mit 2er-Kombiwetten

Niemand lernt Rollschuhfahren ohne mindestens zweimal auf die Nase zu fallen. Ohne Frage kann dies auch auf die Sportwetten übertragen werden. Bei Sportwetten gehen Wett-Fans ein finanzielles Risiko ein und daher ist es ratsam, in den ersten 14 Tagen ein möglichst geringes Risiko einzugehen. Für den Einstieg sind die 2er-Kombis empfehlenswert. Zwar werfen diese nicht gerade große Gewinne ab oder lösen Kombiwetten Bonusangebote aus, aber der Tipper werden dadurch sicherer und lernen, wie Kombiwetten erfolgversprechend platziert werden können.

Bei der Wettabgabe werden idealerweise verschiedene 2er-Kombis platziert. Dies bringt gleich mehrere Vorteile mit sich:

  • Der Tipp-Fan kann beobachten, wie sich die Quoten anpassen.
  • Es ist möglich herauszufinden, welche Möglichkeit ein Cash Out mit sich bringt.

Zu guter Letzt kann der Tipper für sich selbst herausfinden, welche Möglichkeiten sich für eine solche Wette eignen. Zum Start ist bspw. ein etwaiger Favoriten-Sieg hilfreich, der mit einer riskanten Wette kombiniert wird.


Die Vor- und Nachteile der Kombiwetten

Die Vorteile

Wer einen vier- oder fünfstelligen Gewinn kassieren möchte, für den führt kein Weg an den Kombinationswetten vorbei. Hinzu kommt, dass einige Buchmacher sogar zusätzliche Quoten-Boosts an, womit sich das Platzieren der Kombiwette als deutlich lukrativer erweist, als generell schon.

Wird eine erstklassige Recherche betrieben, dann stehen die Chancen auf einen Erfolg nicht schlecht. Auf keinen Fall sollten sich Wett-Fans aufgrund der Aussicht auf hohe Gewinne dazu hinreißen lassen, weitere Wetten dem Kombi-Wettschein hinzuzufügen. Denn mit jeder Wette mehr, sinken die Chancen auf Erfolg. Wird eine Kombiwette platziert, dann sollte diese aus Überzeugung abgegeben werden. Ein Blick auf zusätzliche Wettmöglichkeiten ist hilfreich um das eigene Risiko zu senken.

Die Nachteile

Die Wett-Enthusiasten, die absolut pragmatisch Kombiwetten platzieren, die müssen damit leben, dass die Gefahr von einem Verlust weitaus höher ist. Umso mehr Wetten auf den Tippschein platziert werden, umso höher ist das Risiko zu verlieren. Der Wett-Enthusiast muss aus diesem Grund genau abwägen, ob es sich auszahlt, ein zusätzliches Risiko einzugehen oder ob er lieber kein Risiko eingeht und die Tipps eventuell auf Einzelwetten aufteilt.

100€
auf die 1. Einzahlungen
Jetzt zu Betonic
  • großes Wettangebot mit besonders breitem Fußballangebot
  • Kundenservice Livechat 24/7
  • Schnelle Ein- und Auszahlungen
93.5 Quotendurchschnitt
100€ auf die 1. Einzahlungen
Jetzt zu Betonic
  • großes Wettangebot mit besonders breitem Fußballangebot
  • Kundenservice Livechat 24/7
  • Schnelle Ein- und Auszahlungen
Betonic Erfahrungen