PriBet – Erfahrungen und Meinungen: So erreichte der Wettanbieter eine Bewertung von 98/100 Punkten

Der internationale und damit auch der deutschsprachige Sportwetten-Markt ist seit kurzem wieder um eine Attraktion reicher. Seit wenigen Monaten wirbt mit Pribet ein noch ganz junger Buchmacher um die Gunst der nach wie vor wachsenden Zahl an Wettfreunden nicht nur, aber auch in Österreich. Einen vielversprechenden Ersteindruck haben wir zum Anlass genommen, uns näher mit Pribet zu befassen und das Angebot in für uns wesentlichen Kategorien auf Herz und Nieren zu prüfen. Dabei – so viel sei an dieser Stelle schon verraten – haben sich die guten Eindrücke durchaus bestätigt. Wer sich näher mit Pribet beschäftigen und mehr Details erfahren möchte, ist herzlich eingeladen, unseren nachfolgenden Erfahrungsbericht zu lesen.

Pribet Unsere Wertung 98/100
  • Sehr großes Wettangebot mit rund 25 Sportarten, auch in der Tiefe
  • Leicht überdurchschnittliches Quotenniveau
  • Web-App auf allen Endgeräten ohne Download nutzbar
100€ Willkommensbonus
94 Quoten
25 Wettmärkte
Ja Livewetten
pribet bonus side
Willkommensbonus
  • Registriere Dich bei Pribet und tätige deine erste Einzahlung.
  • Du bekommst 100% als Bonus gutgeschrieben
  • Erfülle die Umsatzbedinungen

Pribet in der Zusammenfassung

Gegründet
2022
Logo
Sprachen
german
english
italian
french
Zahlungsmethoden
Visa Logo
Mastercard Logo
Bank Transfer Logo
Neteller Logo
Paysafecard Logo
Skrill Logo
Sofort Logo
ecoPayz Logo
Bitcoin Logo
Klarna Logo
webmoney Logo
mehr
Service
E-Mail
FAQ
Chat
Mobile
HTML
Min. Einzahlung
10€

Nach bewährtem Muster beleuchten wir alle aus unserer Sicht für die Qualität eines Buchmachers wichtigen Punkte. Etwa Umfang und Tiefe des Wettangebots, das Niveau der Quoten und Qualität sowie Verfügbarkeit des Kundenservices. Ebenfalls eine wichtige Rolle spielt die Auswahl an Bezahloptionen und natürlich darf ein Blick auf den für viele Wettfreunde ausschlaggebenden Willkommensbonus inklusive der dazugehörigen Bedingungen nicht fehlen. Weil das alles aber nichts wert wäre, würde es sich um einen unseriösen Anbieter handeln, gehen wir natürlich auch noch auf das hinter Pribet steckende Unternehmen und dessen Lizenzierung ein.

Das gute Quotenniveau, aber auch das umfangreiche Wettprogramm, viele Bezahlmöglichkeiten und ein 24/7-Service sind allesamt Argumente, die für Pribet sprechen.


Die Stärken und Schwächen von PriBet

Stärken des Wettanbieters

  • Willkommensbonus von 100 Prozent bis 100 Euro
  • Sehr großes Wettangebot mit rund 25 Sportarten, auch in der Tiefe
  • Leicht überdurchschnittliches Quotenniveau
  • Web-App auf allen Endgeräten ohne Download nutzbar
  • Schneller 24/7 Kundenservice per Live-Chat und E-Mail
  • Breite Auswahl an Bezahloptionen inklusive fünf Kryptowährungen
  • Abwechslung dank Casino, Live-Casino und Virtual Sports
  • Offizielle Glücksspiellizenz aus Curacao

Schwächen des Buchmachers

  • Relativ schwierig zu erfüllende Bonus-Bedingungen (nur 21 Tage Zeit)
  • Keine Einzahlungen per Paypal
  • FAQ noch nicht übersetzt und Support teilweise nur auf Englisch
100€ Willkommensbonus auf die 1. Einzahlungen
98/100 Wertung

Wettangebot: Mehr als Fußball – Schwerpunkt E-Sport

Direkt beim ersten Durchscrollen der zur Auswahl stehenden Sportarten wird deutlich, dass sich Pribet keineswegs nur auf die großen und populären Sportarten konzentriert. Natürlich nehmen Fußball-, Tennis- oder Eishockey-Wetten einen großen Raum ein, doch auch Freunde von kleineren Sportarten wie Netzball, Snooker oder Speedway werden fündig. Und definitiv an der richtigen Stelle sind alle Fans von E-Sports, die unter anderem mit zahlreichen Wettoptionen auf Dota 2, League of Legends oder Counter-Strike bedient werden.

Dass das Programm von Pribet auch in der Tiefe einiges zu bieten hat, zeigt derweil gerade das Fußball-Angebot. Natürlich gibt es für Spiele der Champions League oder der Premier League eine große Auswahl an Wettmärkten, doch genauso kann auf unterklassige Ligen oder Spiele in kleineren Fußballnationen wie Botswana, Gambia oder Usbekistan getippt werden.

Pribet in Test 98/100
  • Sehr großes Wettangebot mit rund 25 Sportarten, auch in der Tiefe
  • Leicht überdurchschnittliches Quotenniveau
  • Web-App auf allen Endgeräten ohne Download nutzbar
100€ Willkommensbonus Jetzt zu Pribet

Livewetten bei Pribet: Etwas kleinere, aber noch immer umfangreiche Auswahl

Wer nicht nur vor Beginn eines Sportevents, sondern auch währenddessen Wetten platzieren möchte, ist im Bereich der Live-Wetten, der über den gleichnamigen Reiter am oberen Bildschirmrand angesteuert werden kann, richtig aufgehoben. Die Auswahl an Live-Wetten fällt zwar ein wenig geringer aus als bei den Pre-Game-Wetten, ist aber noch immer mehr als ausreichend und deckt die Bedürfnisse der meisten Wettfreunde vollumfänglich ab.

Mit Live-Streams zu gerade laufenden Events kann Pribet zwar nicht dienen, wartet dafür aber mit einer Reihe von aussagekräftigen Statistiken und eine Live-Animation des aktuellen Geschehens auf – wobei echte Bewegtbilder damit aber natürlich nicht ganz ersetzt werden können.

pribet livewetten
Sport Livewetten bei Pribet

Der Pribet Bonus: Bis zu 100 Euro Bonus auf die erste Einzahlung

Wie die meisten Buchmacher setzt auch Pribet im Werben um neue Kunden auf einen Willkommensbonus. Pribet offeriert einen recht klassischen Bonus in Höhe von 100 Prozent auf die erste Einzahlung bis zu maximal möglichen 100 Euro.

Wichtig für den Erhalt des Bonus ist, dass bei der ersten Einzahlung der Bonus-Code “PRIBET100“ eingegeben wird. Sofern die Eingabe bei der Ersteinzahlung nicht erfolgt ist, kann nachträglich über den Support eine Bonus-Gutschrift veranlasst werden, allerdings nur vor Abgabe einer ersten Wette. Einzelne Bezahloptionen sind anders als beim einen oder anderen Konkurrenten vom Bonus-Angebot nicht ausgeschlossen. Zu beachten ist aber, dass die Ersteinzahlung mindestens 10 Euro betragen muss.

pribet bonus

Nach einer ersten Einzahlung inklusive korrekter Eingabe des Bonus-Codes wird der Bonus direkt gutgeschrieben. Daran geknüpft allerdings sind wie üblich gewisse Umsatzbedingungen, die es leider in sich haben. Schon der 16-fache Umsatz des Bonus-Betrages ausschließlich mit Quoten von 1,80 und höher stellt eine Herausforderung dar. Erschwerend kommt aber noch hinzu, dass dafür nur 21 Tage bleiben. Innerhalb von drei Wochen müssen somit Einsätze in Höhe von 1.600 Euro platziert werden, wenn der volle Bonus in Anspruch genommen wird. Zwingend angeraten ist generell ein genaues Studium der Bonus-AGB, die weitere Details beinhalten – etwa, dass Einsätze auf NHL- und vielen NBA-Märkten generell hinsichtlich der Bonusbedingungen nicht berücksichtigt werden.

Über den Willkommensbonus hinaus hat Pribet regel- und auch unregelmäßig zudem eine Reihe von Specials auch für Bestandskunden im Angebot. Einen Blick in die Rubrik Aktionen zu werfen, lohnt sich daher immer.


Wettquoten: Überwiegend überdurchschnittlich

Während der Willkommensbonus oft den Ausschlag darüber gibt, ob bei einem Buchmacher überhaupt ein Wettkonto eröffnet wird, haben die Quoten oft entscheidenden Anteil daran, ob Kunden auch bei der Stange bleiben. Denn fällt die Rendite bei richtigen Wetten über einen längeren Zeitraum hinweg im Vergleich zu anderen Anbietern schlechter aus, werden sich die meisten Wettfreunde ihre Gedanken machen.

Die Sorge, wegen zu schlechter Quoten Kunden zu verlieren, muss sich Pribet allerdings nicht machen. Vielmehr haben unsere stichprobenartigen Vergleiche ergeben, dass Pribet durchweg auf zumindest leicht überdurchschnittlichem Niveau unterwegs ist. Mit einem allgemeingültigen Quotenschlüssel können wir zwar nicht dienen, doch wäre ein solcher aufgrund der teils gravierenden Auszahlungsquoten zwischen einzelnen Sportarten auch nur bedingt aussagekräftig. Bei wichtigen Fußballspielen etwa trifft man häufig starke Quoten von etwa 96 Prozent an, während bei kleineren, weniger stark frequentierten Märkten die 90-Prozent-Marke nur knapp überschritten wird. Damit allerdings ist Pribet keine Ausnahme, sondern folgt einem auf dem Markt deutlich erkennbaren Muster – das weder Vor- noch Nachteil darstellt.

Pribet Bonus
  • Registriere Dich bei Pribet und tätige deine erste Einzahlung.
  • Du bekommst 100% als Bonus gutgeschrieben
  • Erfülle die Umsatzbedinungen
1 Registrierung
Registriere Dich bei Pribet.
2 Einzahlung
Tätige eine erste Einzahlung von 100€, um den maximalen Bonus zu erhalten.
3 Bonus umsetzen
Setze den Bonus innerhalb von 21 Tagen 16x um.

Zahlungsmethoden: Kryptowährungen und Bewährtes

Wer sich für die Eröffnung eines Wettkontos bei Pribet entscheidet, hat eine Reihe von Möglichkeiten, die erste (und jede weitere) Einzahlung zu tätigen. Zur Auswahl stehen dabei die meisten der im Sportwetten-Bereich üblichen Bezahlmethoden.

Als klassische Bezahloption darf die Kreditkarte – konkret VISA und Mastercard – natürlich nicht fehlen. Darüber hinaus bietet Pribet aber auch diverse moderne und ausnahmslos sehr schnelle Bezahlmöglichkeiten, angefangen von Direktbuchungssystemen wie Sofort und Rapid Transfer über die E-Wallets MuchBetter und MiFinity bis zu den Pre-Paid-Lösungen Paysafecard und CashtoCode.

Unverkennbar ist derweil der besondere Fokus, den Pribet auf Kryptowährungen legt. Denn mit Bitcoin (BTC), Litecoin (LTC), Ethereum (ETH), Tether (USDT) und Ripple (XRP) gehören fünf der größten Kryptowährungen zum Portfolio. Anders als Paypal, Neteller und Skrill, die trotz ihrer weiten Verbreitung in den weiten des Internets leider (noch) nicht akzeptiert werden.

Möglich sind Einzahlungen normalerweise ab zehn Euro, bei Kryptowährungen natürlich im entsprechenden Gegenwert. Und alle Einzahlungen sind wie auch Auszahlungen, die sofern technisch möglich auf dem Einzahlungsweg, ansonsten per Banküberweisung und damit inklusive Wartezeit erfolgen, grundsätzlich frei von Gebühren.

Visa Logo
Mastercard Logo
Bank Transfer Logo
Neteller Logo
Paysafecard Logo
Skrill Logo
Sofort Logo
ecoPayz Logo
Bitcoin Logo
Klarna Logo
webmoney Logo


24/7 Kundenservice per Live-Chat und E-Mail

Bei der Nutzung von Pribet kann es trotz klarer Regeln und Richtlinien natürlich immer mal wieder vorkommen, dass Fragen und/oder Probleme auftauchen. Für diese Fälle allerdings ist Pribet vorbereitet und schnürt ein umfangreiches Hilfepaket.

Die erste Anlaufstelle sind in diesem Zusammenhang immer die FAQ, die ebenso übersichtlich wie informativ gestaltet sind, aber einen für einen Teil der Kunden nicht unwesentlichen Haken haben. Denn bislang fehlt eine Übersetzung dieser “Häufig gestellten Fragen“ ins Deutsche, sodass zwingend ordentliche Englisch-Kenntnisse nötig sind, um die gewünschten Antworten zu erhalten.

Findet sich in den FAQ nicht die passende Lösung, ist jederzeit eine Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice möglich. Und “jederzeit“ kann man dabei durchaus wörtlich nehmen. Denn der Support von Pribet steht an sieben Tagen die Woche jeweils 24 Stunden lang (24/7) zur Verfügung und das sowohl im Live-Chat als auch per E-Mail. Während Anfragen im Chat naturgemäß direkt und normalerweise ohne nennenswerte Wartezeit erfolgen, werden schriftliche Anfragen per E-Mail  an [email protected] unseren Erfahrungen nach binnen weniger Stunden beantwortet. Tagsüber sind Antworten schon nach wenigen Minuten möglich, wohingegen es nachts auch mal ein wenig länger dauern kann. In einem mehr als zufriedenstellenden zeitlichen Rahmen erfolgten die Antworten bei unseren Tests aber immer.

Leider weist aber auch der persönliche Support das schon bei den FAQ thematisierte Manko. Gerade im Live-Chat passiert es (zumindest noch) nicht selten, dass nur ein englischsprachiger Mitarbeiter verfügbar ist. E-Mails hingegen werden im Regelfall auch auf Deutsch beantwortet.


Pribet Website und App: Klare Struktur auch via Web-App

Die Webseite von Pribet folgt im Sportwetten-Bereich, der am oberen Bildschirmrand ebenso wie die übrigen Grundkategorien (Casino, Live-Casino, TV-Spiele, Virtueller Sport) ausgewählt werden kann, der gewohnten Buchmacher-Struktur. Eine Auswahl von Sportart und Wettbewerben auf der linken Seite und der Wettschein auf rechts Rahmen das Zentrum ein, in dem die aktuelle Auswahl konkretisiert und die Entscheidung für eine oder mehrere Wetten getroffen werden kann.

Auf verschiedenen Schwarz- und dunklen Blau-Tönen ist die weiße Schrift sehr gut lesbar. Verzichtbar wäre indes der eine oder andere Banner mit Hinweis auf aktuelle Aktionen und/oder weitere Pribet-Angebote, doch insgesamt kann man trotzdem von einem gelungenen Layout sprechen, das auch Einsteigern ein schnelles Zurechtfinden ermöglicht.

Zum aus unserer Sicht hohen Nutzer-Komfort tragen kurze Ladezeiten und die recht intuitive Menüführung ihren Teil bei. Ebenfalls als gelungen stufen wir das mobile Angebot von Pribet ein, obwohl keine App zum Download zur Verfügung gestellt wird. Letztlich ist das aber gar nicht nötig, denn die für alle Endgeräte optimierte Webseite sorgt bei Aufruf im Browser von Smartphone und Tablet für eine perfekte Darstellung und damit ungetrübtes Wettvergnügen auch unterwegs.


Lizenz und Sicherheit: Kein Grund zur Sorge

Hinter Pribet steht das selbst noch sehr junge Unternehmen NewEra B.V. mit Sitz auf Curaçao. Der kleine Karibikstaat, der zwar autonom regiert wird, aber dennoch dem Königreich Niederlande angehört, ist bekannt für seine Glücksspiel-Affinität und für seine in diesem Bereich hochmoderne Infrastruktur. So fungieren zahlreiche Buchmacher auch international mit einer auf Curaçao ausgestellten Glücksspiellizenz, die in der Regel auch weltweit anerkannt wird.

Zwar ist eine Glücksspiellizenz aus Curaçao nicht ganz so schwer zu erlangen wie beispielsweise eine EU-Lizenz aus Malta, aber dennoch erfüllen alle entsprechend lizenzierten Unternehmen die grundsätzlichen Voraussetzungen, um bedenkenlos empfohlen werden zu können. In jedem Fall muss man sich hinsichtlich der Sicherheit von Einlagen und Daten keine Sorgen machen, wird auf diese Punkte doch zusammen mit einer transparenten Arbeitsweise vor der Lizenzerteilung größter Wert gelegt. Nur exemplarisch sei an dieser Stelle erwähnt, dass vor einer ersten Auszahlung eine Verifizierung zu erfolgen hat, mit der die Identität des Kunden geprüft wird.


Zusatzangebot: Casino, Virtual Sports und TV-Spiele sorgen für Abwechslung

pribet casino
Casino-Bereich bei Pribet

Pribet legt zwar im Wissen um die Bedeutung von Sportwetten auf dem österreichischen Markt auf diesen Bereich einen besonderen Fokus, hat darüber hinaus aber noch weitaus mehr zu bieten. Wie viele Buchmacher hat auch Pribet ein Casino inklusive Live-Casino im Angebot, das zum einen mit zahlreichen Slots und zum anderen mit einer großen Auswahl an Tischspielen auch an Tagen mit wenigen Sport-Highlights keine Langeweile aufkommen lässt.

Ergänzt bzw. komplettiert wird das Angebot von Pribet durch TV-Spiele und virtuellen Sport, die aufgrund ihrer vielfältigen Möglichkeiten auch Einsteiger schnell begeistern und in ihren Bann ziehen können.

Fazit: Pribet ist einen Versuch wert

Obwohl der Bewertungszeitraum noch sehr kurz ist, können wir schon jetzt konstatieren, dass man mit der Eröffnung eines Wettkontos bei Pribet nichts falsch macht – und sei es nur, um eine Alternative zu einem eventuell schon vorhandenen Stammbuchmacher zu haben, der teilweise noch höhere Quoten liefert. Das gute Quotenniveau, aber auch das umfangreiche Wettprogramm, viele Bezahlmöglichkeiten und ein 24/7-Service sind allesamt Argumente, die für Pribet sprechen. Weniger optimale Punkte wie beispielsweise die relativ kurze Zeit, die für die Erfüllung der Bonus-Bedingungen bleibt, sollen zwar an dieser Stelle auch nicht unerwähnt bleiben, doch unter dem Strich hat Pribet bereits ein interessantes Angebot geschnürt, sodass mit einer Optimierung an der einen oder anderen Stelle das Potential für die Entwicklung zu einem der Top-Buchmacher schlechthin vorhanden ist.

100€ Willkommensbonus auf die 1. Einzahlungen
98/100 Wertung