Thunderpick Erfahrungen und Meinungen

Natürlich gibt es auch heute noch eine Reihe von traditionsreichen Buchmachern, deren Ursprünge deutlich vor die Jahrtausendwende zurückreichen. Längst nicht alle alteingesessenen Wettanbieter haben allerdings den Schritt in die Moderne, sprich ins Online-Geschäft mitgemacht respektive geschafft. Und der Fortschritt geht ungebrochen weiter, denn gefragt sind längst nicht mehr nur klassische Pre-Game-Wetten auf Fußballspiele, die per Banküberweisung bezahlt werden. Vielmehr gibt es mit E-Sport-Wetten seit einigen Jahren einen neuen Boombereich und mit Kryptowährungen hochmoderne Bezahlformen. Thunderpick ist ein noch relativ junger Buchmacher, der großen Wert darauf legt, mit der Zeit zu gehen, was sich gerade in den Punkten E-Sport und Kryptowährungen erkennen lässt. Wir haben uns die Zeit genommen, Thunderpick generell unter die Lupe zu nehmen und stellen das gesamte Angebot eines bislang oft noch unter dem Radar fliegenden Bookie genauer vor.

Thunderpick Unsere Wertung 88/100
  • Innovatives  Pool-Wett-System verspricht hohe Gewinne
  • Kundenservice per Live-Chat, E-Mail und Social Media
  • Große Auswahl an Kryptowährungen
200€ Willkommensbonus
96 Quoten
15 Wettmärkte
Ja Livewetten
thunderpick bonus side
Willkommensbonus
  • Registriere Dich bei Thunderpick und tätige deine erste Einzahlung (im Idealfall 200€)
  • Nutze den Bonuscode: KICKOFF100
  • Die Mindesteinzahlung beträgt 10€
  • Setze den Bonus 30x um

Thunderpick in der Zusammenfassung

Gegründet
2015
Logo
Sprachen
german
portugese
english
spanish
french
show more
Zahlungsmethoden
Visa Logo
Mastercard Logo
Paysafecard Logo
Skrill Logo
ecoPayz Logo
Bitcoin Logo
mehr
Service
E-Mail
FAQ
Chat
Mobile
HTML
Min. Einzahlung
0,01 €

Selbstverständlich spielen in unserer Betrachtung die Punkte E-Sport und Kryptowährungen eine Rolle. Allerdings schauen wir auch darauf, wie sich Thunderpick in anderen Bereichen wie dem allgemeinen Wettprogramm, dem Willkommensbonus für neue Kunden, den Quoten oder auch in puncto Kundenservice schlägt. Und natürlich ist es immer auch wichtig, wer hinter einem Buchmacher steckt bzw. ob es sich dabei um ein seriöses und entsprechend lizenziertes Unternehmen handelt.

Mit seiner Ausrichtung als Kryptobuchmacher und der großen Auswahl an E-Sport-Wetten will Thunderpick mutmaßlich gar nicht die breite Masse ansprechen, sondern sich gezielt in einer oder auch mehreren Nischen positionieren.


Die Stärken und Schwächen von Thunderpick

Stärken

  • Bis zu 500 Euro Bonus möglich
  • Sehr faire Bonus-Bedingungen
  • Innovatives  Pool-Wett-System verspricht hohe Gewinne
  • Kundenservice per Live-Chat, E-Mail und Social Media
  • Große Auswahl an Kryptowährungen
  • Für alle Endgeräte optimierte Web-App und zusätzlich eine Android-App
  • Anerkannte Glücksspiellizenz aus Curacao

Schwächen

  • Eher kleines Wettangebot mit rund 15 Sportarten
  • Einige Bezahloptionen fehlen (Giropay, Klarna, Neteller, Paypal)
  • Fehlende deutsche Übersetzung in einigen Bereichen der Webseite
200€ Willkommensbonus auf die 1. Einzahlung
88/100 Wertung

Wettangebot: Relativ wenig Sportwetten, aber viel E-Sport

Dass Thunderpick kein gewöhnlicher Buchmacher ist, lässt sich direkt beim ersten Blick auf die angebotenen Sportwetten erkennen. Im Vergleich zur Konkurrenz ist die Auswahl bei Thunderpick mit nur rund 15 verschiedenen Sportarten klar unterdurchschnittlich. Auch die Anzahl an Wettmöglichkeiten je Event ist relativ gering. Selbst bei normalerweise stark gefragten Fußballspielen sind es meist nur etwas mehr als 20 verschiedene Wettmärkte, wo andere Bookies locker eine dreistellige Anzahl erreichen.

thunderpick sport live
Thunderpick Sportwetten Liveübersicht

Dafür aber überzeugt Thunderpick im separat geführten E-Sport-Bereich umso mehr. CSGO, King of Glory, DOTA 2, Overwatch, Rainbow Six, StarCraft 2, League of Legends, Fortnite, Hearthstone, Call of Duty und Heroes of the Storm sind nur ein Teil der für Wetten zur Auswahl stehenden Games. Teilweise ist dabei eine knapp dreistellige Anzahl an Wettmärkten pro E-Sport-Event verfügbar.

thunderpick esports
Einzelspielansicht bei Thunderpick

Livewetten bei Thunderpick: In vielen Punkten ausbaufähig

Grundsätzlich bietet Thunderpick die meisten Wetten auch live an. Die Auswahl im klassischen Sportbereich ist wegen des generell kleinen Angebots allerdings überschaubar und es werden von anderen Buchmachern bekannte Extras wie Statistiken oder Animationen zum aktuellen Spielgeschehen vermisst. Zwar ist im Live-Bereich stets ein “Stream“-Button vorhanden, doch unseren Erfahrungen nach werden nur wenige Events auch wirklich übertragen. In Sachen E-Sport ist Thunderpick dagegen auch bei den Live-Wetten sehr gut aufgestellt und offeriert weit überdurchschnittliche Möglichkeiten.

Ein nettes Feature ist derweil der Chat, mit dem man sich mit anderen Wettfreunden, die gerade ebenfalls über die eine oder andere Live-Wette nachdenken, austauschen kann.

Thunderpick in Test 88/100
  • Innovatives  Pool-Wett-System verspricht hohe Gewinne
  • Kundenservice per Live-Chat, E-Mail und Social Media
  • Große Auswahl an Kryptowährungen
200€ Willkommensbonus Jetzt zu Thunderpick

Der Thunderpick Bonus: Bis zu 500 Euro für neue Kunden, aber nur fünf Prozent

Neukunden von Thunderpick können sich einen auf den ersten Blick sensationellen Bonus von bis zu 500 Euro sichern, der auch nur zwei Mal durchgespielt werden muss, ehe eine Auszahlung in Form von Echtgeld möglich wird.

Ein genauerer Blick allerdings zeigt, dass die 500 Euro zwar in der Tat möglich sind, allerdings eine Ersteinzahlung in Höhe von 10.000 Euro erfordern. Denn relativ beträgt der Thunderpick Bonus nur fünf Prozent auf die erste Einzahlung und kann damit mit den vielen 100-Prozent-Angeboten der Konkurrenz nicht annähernd mithalten.

Das heißt aber natürlich nicht, dass sich das Bonus-Angebot nicht lohnt. Ganz im Gegenteil: wer über entsprechend freies Kleingeld verfügt, sollte dank der höchst fairen Bonusbedingungen über eine größere Ersteinzahlung nachdenken. Denn der Bonus muss in der Tat nur zwei Mal durchgespielt werden und es existiert dafür im Vergleich zu anderen Boni weder eine Frist noch eine Vorgabe hinsichtlich etwaiger Mindestquoten.

Um den Bonus zu erhalten, muss bei der Anmeldung unbedingt der Bonus Code WELCOME eingegeben werden.

thunderpick race
Interessant ist ebenfalls Thunder Race indem ein zusätzlicher Preispool lockt

Über den Willkommensbonus hinaus wartet Thunderpick immer wieder auch mit attraktiven Specials für Bestandskunden auf. Ein regelmäßiger Blick in die Rubrik Aktionen lohnt sich deshalb auf jeden Fall. Insbesondere für Vielspieler kann sich das VIP- & Treueprogramm lohnen.

Thunderpick Bonus
  • Registriere Dich bei Thunderpick und tätige deine erste Einzahlung (im Idealfall 200€)
  • Nutze den Bonuscode: KICKOFF100
  • Die Mindesteinzahlung beträgt 10€
  • Setze den Bonus 30x um
1 Registrierung
Melde dich in wenigen Minuten bei Thunderpick an.
2 1. Einzahlung
Wenn du heute einzahlst, erhältst du 200€ Bonusguthaben.
3 Wetten
Setze den Bonus um und bringe ihn zur Auszahlung.

Wettquoten auf solidem Niveau – Pool-System als Clou

Bei den klassischen Sportwetten wartet Thunderpick mit einem ordentlichen Quotenniveau auf, das sich vor der Konkurrenz kaum verstecken muss, wenngleich die Großen der Branche schon noch etwas mehr zu bieten haben.

Das Besondere an Thunderpick sind allerdings nicht die klassischen Wetten, sondern das angebotene Pool-Wett-System, der es ermöglicht, dass Kunden gegeneinander antreten. Vor allem bei den E-Sport-Wetten erfreut sich diese, etwas andere Form des Wettens großer Beliebtheit. Dabei wettet man beispielsweise bei einem E-Sport-Event 100 Thundercoins, die übliche Währung bei Thunderpick, auf einen Sieg von Team A. Sämtliche Einsätze auf Team A werden dann gesammelt und gleichzeitig der Anteil am Gesamtpool berechnet. Selbiges passiert mit den Einsätzen auf einen Sieg von Team B. Am Ende wird der Gesamteinsatz abzüglich eines kleinen Anteils für Thunderpick auf die richtigen Tipper verteilt, die entsprechend ihrem Anteil am Siegerpool entlohnt werden.

Wurden bei einem eigenen Einsatz von 100 Thundercoins insgesamt 1.000 Coins auf Team A (Eigenanteil von zehn Prozent) gesetzt, gleichzeitig aber 5.000 Coins auf Team B, werden unter dem Strich 6.000 Coins auf die siegreichen Tipper verteilt und zehn Prozent davon landen nach Abzug des Thunderpick-Anteils auf dem eigenen Konto.

Zahlungsmethoden: Fokus Kryptowährungen – Umrechnung in Thundercoins

Thunderpick geht einen eher unüblichen und zumindest anfänglich auch gewöhnungsbedürftigen Weg, werden die Wettkonten doch nicht in der Einzahlungswährung geführt, sondern in sogenannten und in diesem Text bereits erwähnten Thundercoins. Ein Thundercoin entspricht dabei einem Eurocent, womit ein Euro gleichbedeutend mit 100 Thundercoins ist.

Bei der Einzahlung erfolgt dementsprechend automatisch eine Umrechnung in Thundercoins. Eingezahlt werden kann außerhalb von Kryptowährungen per VISA und Mastercard sowie Skrill, ecoPayz und der Paysafecard. Einige andere, eigentlich für Online-Sportwetten übliche oder zumindest weit verbreitete Bezahlmethoden wie Giropay, Klarna, Neteller oder Paypal gehören hingegen leider nicht zum Portfolio.

Dafür aber stehen mit Bitcoin (BTC), Litecoin (LTC), Ethereum (ETH), Tether (USDT), Ripple (XRP) und Bitcoin Cash (BCH) gleich sechs verschiedene Kryptowährungen zur Auswahl – mit weiter steigender Tendenz.

Ein Manko sind leider die Gebühren für einige Ein- und viele Auszahlungsmethoden. Wer mit Skrill einzahlen möchte, wird so mit zwei Prozent Gebühren konfrontiert und eine Einzahlung per Paysafecard sogar um acht Prozent gemindert. Auszahlungen werden mit Gebühren im Bereich von 0,4 und drei Prozent belastet.

Visa Logo
Mastercard Logo
Paysafecard Logo
Skrill Logo
ecoPayz Logo
Bitcoin Logo

Kundenservice nicht 24/7, aber auf verschiedenen Wegen

Thunderpick ist durchaus darauf bedacht, seinen Kunden auf vielen Wegen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, sollten Fragen und/oder Probleme auftauchen. Allerdings gibt es beim Kundenservice dennoch Luft nach oben. So beantwortet der Thunderpick-Support eingehende Anfragen zwar tagsüber sowohl im Live-Chat als auch per E-Mail ([email protected]) sehr schnell, allerdings eben nicht 24/7 und auch nicht durchgehend in deutscher Sprache.

Es kann daher passieren und ist im Moment sogar wahrscheinlich, dass man im Live-Chat an einen nur englischsprachigen Mitarbeiter gelangt. Ohne entsprechende Sprachkenntnisse ist es dann kaum möglich, die gewünschten Auskünfte zu bekommen.

Generell ist es noch ein unverkennbares Problem von Thunderpick, dass das Angebot für deutsche bzw. deutschsprachige Kunden noch nicht ausgereift ist. Ersichtlich wird dies unter anderem auch an den FAQ, die nur teilweise übersetzt und auch daran, dass weitere Teile der eigentlich deutschen Variante der Webseite noch in englischer Sprache gehalten sind.

Positiv ist unterdessen, dass es Thunderpick nicht beim Service per Live-Chat und E-Mail belässt, sondern auch über verschiedene soziale Netzwerke erreichbar werden kann. Zwar nicht mehr über Facebook, aber weiterhin via Twitter, YouTube und VK können offene Punkte geklärt werden.


Website und App: Web-App auf allen Endgeräten nutzbar

In einem dunklen Grau gehalten, auf dem die weiße Schrift gut lesbar ist, macht die Webseite von Thunderpick direkt einen angenehmen Eindruck. Positiv fällt gleich auf, dass der Fokus auf das Wettangebot gerichtet und die Seite nicht überladen ist.

Während im oberen Bereich zwischen den drei zentralen Punkten Sportwetten, E-Sport-Wetten und Casino gewechselt werden kann, erfolgt links die Auswahl der Untermenüs, als der jeweiligen Sportart oder des gewünschten Casino-Spiels. Die Struktur ist klar und inklusive dem Wettschein auf der rechten Seite nahezu selbsterklärend. Schnelle Ladezeiten runden ein technisch gelungenes Erscheinungsbild ab.

Auf die Thunderpick-Webseite kann auch von allen mobilen Endgeräten aus zugegriffen werden ohne dass die Installation einer App erforderlich ist. Eine klassische App zum Download für Android oder iOS bietet Thunderpick indes ohnehin nicht an und setzt stattdessen auf eine Web-App, die für eine optimierte Darstellung auf allen Tablets und Smartphones sorgt.


Lizenz und Sicherheit: Mehr als 350.000 Kunden sprechen für sich

Hinter Thunderpick steht die Paloma Media B.V., die auf Curaçao ansässig ist und auch unter einer Lizenz des für seine Glücksspielaffinität bekannten, kleinen Karibikstaates operiert. Weil Curaçao verwaltungstechnisch zum Königreich der Niederlande gehört, wird eine auf Curaçao ausgestellte Lizenz auch in Europa, somit natürlich auch in Österreich, anerkannt.

Diese Lizenz ist zwar hinsichtlich der zu erfüllenden Richtlinien nicht ganz mit einer EU-Lizenz etwa aus Malta oder gar Deutschland gleichzusetzen, gewährleistet aber ein ausreichendes Maß an  Sicherheit, Transparenz und Seriosität. Dass es sich um einen unlauteren Anbieter handelt, kann nach Erhalt einer Curaçao-Lizenz praktisch ausgeschlossen werden.

Sehr aussagekräftig ist unterdessen die Anzahl von mehr als 350.000 Kunden, die Thunderpick weltweit zählt. Anhand dessen lässt sich bestens ablesen, dass es sich um einen absolut seriösen Anbieter handelt und die bedienten Nischen vielleicht gar nicht so klein sind.


Zusatzangebot: Umfangreiches Thunderpick Casino sorgt für Abwechslung

Sport- und E-Sport-Wetten sind nur ein Teil des Angebots von Thunderpick. Ebenfalls dazu gehört ein sehr umfangreiches Casino, in dem von klassischen Tischspielen wie Poker, BlackJack oder Roulette bis zu zahlreichen Slots einiges geboten ist.

thunderpick casino
Thunderpick Casino

Konkret stehen knapp 2.000 Spielautomaten zur Auswahl. Um den Überblick zu behalten oder gezielt nach einem passenden Slot zu suchen, können verschiedene Filter- und Sortierfunktionen genutzt werden. Insgesamt sind mehr als 40 verschiedene Spielhersteller vertreten, darunter auch namhafte Unternehmen wie Pragmatic Play, Amatic und EvoPlay.

Specials wie Lotto, Bingo oder Spielshows runden das Casino-Angebot ab.

Fazit: Thunderpick als interessante Alternative, aber noch mit Luft nach oben

Mit seiner Ausrichtung als Kryptobuchmacher und der großen Auswahl an E-Sport-Wetten will Thunderpick mutmaßlich gar nicht die breite Masse ansprechen, sondern sich gezielt in einer oder auch mehreren Nischen positionieren. Dieses Vorhaben kann definitiv erfolgreich sein, wenn auch vor allem in den tatsächlichen Zielgruppen, die wiederum unterschiedlich sind.

Der Bonus etwa spricht solvente Wettfreunde mit besonderer Investitionsbereitschaft an, das Wettprogramm vor allem E-Sports-Freaks und wer bereits Kryptowährungen sein Eigen nennt, dürfte Thunderpick auch im Blick haben. Für klassische Sportwetten allerdings gibt es definitiv bessere Anbieter inklusive einer größeren Auswahl an (gebührenfreien!) Bezahlmethoden. In diesem Bereich ist Thunderpick daher nur bedingt auf höchstem Niveau konkurrenzfähig, doch das ist unserem Eindruck nach auch gar nicht das Ziel.

200€ Willkommensbonus auf die 1. Einzahlung
88/100 Wertung